logo

Fragen und Antworten

Fragen & Antworten

Wann sollte ich auf Brautkleidsuche gehen?

Da viele Hersteller Lieferzeiten von bis zu 4 Monaten haben, und dass bei den Brautkleidern noch eine Änderung anfallen kann, empfehlen wir Ihnen ca. 6-8 Monaten vor Ihrer Hochzeit auf Suche zugehen.
Bräute die sich kurzfristig entschieden haben zu heiraten, brauchen keine Angst zu bekommen. Wir haben immer eine große Auswahl von Brautkleidern da, welche sie sofort mitnehmen können, sowie Firmen die Lagerbestände haben und einen dadurch schnell beliefern können.

Muss ich unbedingt einen Termin vereinbaren, auch wenn ich nur mal schnuppern möchte?

Ja, ein Termin ist auf jeden Fall nötig um Ihnen eine individuelle Beratung zu garantieren, da ich von zu Hause aus arbeite.

Wie lange dauert ein Beratungstermin?

Ihr Termin ist auf 2 Std. begrenzt. Aus Erfahrung weis ich, dass diese Zeit ausreicht. Falls Sie jedoch etwas mehr Zeit benötigen, schicken ich Sie selbstverständlich nicht nach Hause.

Fallen dabei Kosten an?

Nein, für den ersten Termin fallen keine Kosten an. Ab dem zweiten Termin wird Ihnen eine Pauschale von 39 € berechnet, die jedoch beim Kauf eines Braut- oder Abendkleides angerechnet wird.

Wie viele Personen kann ich zum Termin mitbringen?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie aus Kapazitätsgründen max. 3 PERSONEN Ihrer Wahl mitbringen dürfen.

Sind Änderungen inklusive?

Nein, Änderungen sind bei uns im Preis nicht inbegriffen.

Verleihen Sie auch Kleider?

Nein, wir bieten leider keine Verleihmöglichkeit an.

Haben Sie alle Kleider in allen Größen Ihrer Kollektion vor Ort?

Nein, dies wäre für kein Geschäft der Welt finanzierbar. Unsere Linkseiten sollen Ihnen einen Gesamtüberblick über die Kollektionen der Hersteller vermittlen.

Ich habe mein Traumkleid bei Ihnen gefunden, bin aber trotzdem noch unentschlossen. Kann ich es bei Ihnen reservieren lassen?

Nein, eine Reservierung ist bei uns nicht möglich, auch nicht für einen Tag.

Muss ich bei Kauf direkt den ganzen Betrag bezahlen?

Nein, Sie können Ihr Kleid anbezahlen. Die Anzahlung beträgt 20 % vom Kaufpreis. Der Restbetrag muss dann innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden.

Ich möchte mein Kleid umtauschen, geht das?

Einen Umtausch bzw. Rücknahme von Braut- oder Abendkleider bieten wir nicht an.

Unsere Empfehlungen:

  • Vereinbaren Sie grundsätzlich einen Beratungstermin.
  • Steuern sie nie mehr als 2 Fachgeschäfte an. Je mehr Sie sehen uns anprobieren, desto schwieriger wird die Entscheidung.
  • Gehen Sie immer frisch geduscht zur Brautkleideranprobe.
  • Bei dem Anprobetermin sollten sie kein Make Up tragen, da die Kleider über den Kopf angezogen werden.
  • Lassen Sie auch die Finger davon die Kleider selber zu durchwühlen oder gar von der Stange zunehmen.
  • Überlassen sie das der Verkäuferin, die weiss wie sie mit den kostberen Kleidern um zugehen hat.